Die Sprachförderung durch die Schlaumäuse sorgt für Chancengleichheit.

Vorteile für Förderer

Was Förderer wissen wollen

Als Schlaumäuse-Förderer helfen Sie mit die Idee der Initiative weiterzutragen. Sie werden damit zum Multiplikator und Möglichmacher und unterstützen die Einrichtungen Ihrer Wahl bei der praktischen Umsetzung der Initiative auf lokaler Ebene, in Ihrer Region.

Egal ob Sie eine Privatperson sind, ein Unternehmen, ein Verein oder auch eine öffentliche Behörde: sie möchten eine oder mehrere Einrichtungen ihrer Wahl dabei unterstützen Ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werden. Mit der Schlaumäuse-Initiative bieten wir Ihnen einen Rahmen innerhalb in dem Sie sehr flexibel Ihre eigenen Qualifikationen und Ressourcen beisteuern können.
Den geförderten Kindergärten oder Schulen entsteht daraus ein großer Mehrwert für Ihre Teilnahem an der Initiative. Wir unterstützen Sie und Ihr Engagement mit einem Pressepaket für Ihre Öffentlichkeitsarbeit. Nach dem Motto „Tue Gutes und rede darüber“, tragen sie als Unternehmen damit nicht nur zur Schärfung Ihres lokalen Profils bei, sondern motivieren auch andere sich gesellschaftlich zu engagieren.

Auch als Privatperson bieten sich viele Möglichkeiten über das eigene Engagement zu berichten und auf diese Weise z.B. weitere Nachahmer und Mitstreiter zu finden. Lokale Berichterstattung ist ein wichtiger Faktor, denn sie trägt dazu bei, dass das eigene Engagement honoriert wird und die Motivation erhalten bleibt. Ganz davon abgesehen ist Ihnen die Dankbarkeit der unterstützten Einrichtungen gewiss.

Wir stellen allen Förderern ein Schlaumäuse-Paket zur Verfügung. Das Paket überreichen Sie dem Kindergarten persönlich, wenn Sie möchten z.B. im Rahmen eines kleinen Pressetermins bei dem Sie ggf. weitere Personen aus dem lokalen Umfeld einbinden können. Wenn gewünscht, werden Sie auf unserer Website in der Unterstützerliste genannt.

Beispiele von Engagements von Förderern