Alle Entwicklungsprozesse eines Kindes wurzeln in den Bildungsprozessen der frühen Kindheit.

Endlich da!

Die neue Schlaumäuse-App

Mit der neuen Schlaumäuse-App können nun auch Kindern ohne deutsches Hörverständnis, das Land der Sprache erobern.

Speziell für die Arbeit mit Willkommensklassen und geflüchteten Kindern in Kitas sind die Spielanweisung auch auf Arabisch, Französisch und Englisch integriert und erleichtern deutlich den Einstieg. Einfach Sprache wählen und schon kann‘s losgehen.
Die für alle gängigen Betriebssysteme (Windows 10 | iOS | Android) entwickelte Schlaumäuse-App deckt jetzt noch breiter die vier Lernzielbereiche des Spracherwerbs – mündlicher Sprachgebrauch, Lautbewusstsein, erstes Lesen und erstes Schreiben – ab.
Jetzt mitmachen und Schlaumäuse-Starterkit gewinnen
Unter allen Einrichtungen, die die Schlaumäuse ab sofort in ihrem pädagogischen Alltag einsetzen wollen, werden Schlaumäuse-Starterkits, bestehend aus einem Windows 10-Tablet und unserem pädagogischen Begleitmaterial, verlost.

Download

Schlaumäuse Starterpaket

Bewerbungsbogen mit Teilnahmebedingungen.
Download  (pdf, 144,87 KB)

Fortbildung in ihrer Nähe

Pädagogische Fachkräfte, die sich für den Einsatz die Schlaumäuse-App in ihren Einrichtungen Unterstützung wünschen und gern mit anderen Pädagoginnen und Pädagogen in den Austausch treten wollen, können sich für die bundesweit angebotenen Fortbildungsveranstaltungen anmelden.