Anmelden Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz und Cookies | Impressum
no description
no description
no description
no description
 
Alle Entwicklungsprozesse eines Kindes wurzeln in den Bildungsprozessen der frühen Kindheit.

Endlich da!

Die neue Schlaumäuse-App

Mit der neuen Schlaumäuse-App können nun auch Kindern ohne deutsches Hörverständnis, das Land der Sprache erobern.

Speziell für die Arbeit mit Willkommensklassen und geflüchteten Kindern in Kitas sind die Spielanweisung auch auf Arabisch, Französisch und Englisch integriert und erleichtern deutlich den Einstieg. Einfach Sprache wählen und schon kann‘s losgehen.
Die für alle gängigen Betriebssysteme (Windows 10 | iOS | Android) entwickelte Schlaumäuse-App deckt jetzt noch breiter die vier Lernzielbereiche des Spracherwerbs – mündlicher Sprachgebrauch, Lautbewusstsein, erstes Lesen und erstes Schreiben – ab.

Mehr zum Thema

Vier Sprachen – Ein Ziel
Englisch, Französisch, Arabisch und Deutsch sprechen die Schlaumäuse in der neuesten App-Version und eröffnen Kindern im Alter zwischen 5 und 9 Jahren einen spielerischen und entwicklungsgerechten Zugang zur Sprache.
Die Schlaumäuse auf Windows, Android und iOS
Hinter den Kulissen haben die Entwickler eifrig gewerkelt: Ab sofort können die Schlaumäuse auf Tablets, Notebooks und PCs mit den Betriebssystemen Windows 10, iOS und Android genutzt werden.