Skip to main content

Der Humboldthain

Der Humboldthain ist im Land der Sprache die Heimat des Alphabets. Die Kinder entdecken spielerisch das laut- und schriftsprachliche Alphabet.

Der Wörtersee

Mit dem Bilden von Minimalpaaren fördert der Wörtersee das Lautbewusstsein und ein zunehmend differenzierteres Hören.

Der Redefluss

Dieses Spiel unterstützt den mündlichen Gebrauch der Alltagssprache und die Erweiterung des Alltagswortschatzes.

Der Wortschatz

Das Multiple-Choice-Spiel ermöglicht Kindern, neue Wörter und deren Bedeutung kennenzulernen und den mündlichen Sprachgebrauch auszubauen.

Der Gutenberg

Dieses Spiel greift mit einem Memory ein beliebtes Spielprinzip auf und fördert das Lautbewusstsein der Kinder.

Der Silbenbogen

Indem die Kinder Laute bewusst wahrnehmen und Silben zu sinnvollen Wörtern zusammensetzen, entwickeln die Kinder ein Bewusstsein für die Silbenstruktur von Wörtern.

Der Lautsprecher

Dieses Spiel erleichtert Kindern den Einstieg ins Lesen. Im Buchstabenrätsel setzen sie Laute zusammen und finden die bildlich dargestellten Begriffe.

Der Satzbau

Die Kinder üben sich im Lesen einfacher Sätze sowie im lautsynthetischen Erlesen einzelner Wörter im Satzzusammenhang. Damit trainieren sie ihr Sprachverständnis.

Die Eselsbrücke

Zur Unterstützung des „Ersten Schreibens“ fördert dieses Spiel den Übergang vom lauttreuen zum normierten Schreiben. Dabei unterstützen die Buchstabenbilder der Anlauttabelle die Kinder.

Die Leselampe

Die Leselampe hält spannende Geschichten rund um die Schlaumäuse und das Land der Sprache bereit. Mit ausführlichen Lesehinweisen unterstützt dieses Spiel Erwachsene beim Vorlesen.

Der Mäusebau

Der Mäusebau ist das Zuhause von Lette und Lingo und gleichzeitig so etwas wie die Spielezentrale in der Welt der Schlaumäuse.