Anmelden Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz und Cookies | Impressum
no description
no description
no description
no description
 
80% der befragten Erzieherinnen bestätigen, dass die Kinder den Text der Schlaumäuse in ihren Wortschatz aufnehmen.

Stiftung Lesen

Lesefreude wecken, um Lesekompetenz zu vermitteln

Das ist das Ziel der Stiftung Lesen. Seit 1988 entwickelt sie zahlreiche Projekte, um das Lesen in der Medienkultur zu stärken. Dafür hat die gemeinnützige Organisation viele Medienpartner und Kultursponsoren gewonnen. Traditionell steht die Stiftung Lesen unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Zweck der Stiftung Lesen ist die Förderung von Buch, Zeitschrift und Zeitung in allen Bevölkerungskreisen sowie die Pflege und Erhaltung einer zeitgemäßen Lese- und Sprachkultur, nicht zuletzt in den neuen Medien.
Die Stiftung Lesen ist eine operative Stiftung. Neben der Durchführung von Forschungs- und Modellprojekten für Bund und Länder liegt der Schwerpunkt der Arbeit in breitenwirksamen Projekten, vor allem in den Feldern Kindergarten, Schule, Bibliothek, Buchhandlung sowie in den Medien. Dabei versteht sich die Stiftung Lesen als Plattform für die Verbindung von Wirtschaftsunternehmen mit modernen Formen der Leseförderung.

Microsoft ist seit Anfang des Jahres 2012 Mitglied im Stifterrat der Stiftung Lesen. Henrik Tesch, Director Corporate Affairs bei Microsoft Deutschland, erklärt dazu: „Lesen ist und bleibt eine wichtige Voraussetzung für Bildungsfähigkeit. Deshalb unterstützt Microsoft mit dem Programm ‚Schlaumäuse‘ seit vielen Jahren erfolgreich die frühkindliche Sprachentwicklung. Mit der Stiftung Lesen möchten wir gemeinsam Lesefreude und Lesekompetenz in allen Medien stärken und dazu beitragen, dass Deutschland zum Leseland wird.
Zu den Projekten im Vor- Grundschulbereich zählen u.a.:
Der jährlich im November stattfindende bundesweite Vorlesetag
Mediale Welten – Medienbildung bei Kindern im Alter von 5-8 Jahren
Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen
Lese-und Lehrerclubs

Projekte und Ziele der Stiftung Lesen

Stiftung Lesen
Ausführliche Informationen finden Sie unter
[stiftunglesen.de | 19.03.2014 | 19:56]