Anmelden Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz und Cookies | Impressum

Die Schlaumäuse News

Freitag, 19 Mai, 2017
Stephan Hohmann
Aktuelles
Liebe Leserinnen und Leser,

mit Einführung der mehrsprachigen Lernsoftware haben die Schlaumäuse auch eine neue Mission: Gemeinsam mit Verbänden, Vereinen und anderen Organisationen wollen sie bis zu 100.000 geflüchtete Kinder erreichen und ihnen mithilfe der Schlaumäuse-App den Zugang zur deutschen Sprache erleichtern.
Gleichzeitig soll das selbsterklärende Spiel eine Entlastung für Kindergartenmitarbeiter und Grundschulpädagogen darstellen. Die ersten beiden Grundsteine sind bereits gelegt worden. Aydan Özoguz, Staatsministerin und Flüchtlingsbeauftragte der Bundesregierung übergab Selvi Naidu, Vorstandsmitglied des AWO-Bundesverbandes 150 Tablets mit dem installierten Schlaumäuse-Programm. Eine weitere Aktion wurde mit stifter-helfen.de durchgeführt. Über die Spendenplattform wurden kostenlos Tablets mit der Lernsoftware an 60 ehrenamtlich tätige Vereine verteilt, mit denen über 15.000 Kinder mit Flüchtlingshintergrund erreicht werden. Ein toller erster Erfolg, an den wir mit weiteren Kooperationen anknüpfen werden.

Eine optimistische Zeit wünscht Ihnen

Stephan Hohmann
Leiter der Schlaumäuse-Initiative